Service-Telefon: 03991 63 46 91
getting new data

MONTAG

20. November

3°C

T

3°C

H

3°C

0 mm/3h
97%
1017 hPa.


3,07 Bft
16,16 km/h
West

DI

4

2°C

MI

10

7°C

DO

10

5°C

FR

11

7°C

SA

8

3°C

SO

8

5°C

Datenquelle: OpenWeatherMap.org

Das Wetter von heute, den 20.11.2017

Messzeitpunkt:07:30 Uhr
Wetterlage:klar
Temperatur (min):2,63 °C
Temperatur (max):6,52 °C
Luftfeuchte:100%
Luftdruck:1016 hPa
Niederschlag:3 mm/3h
Bewölkungsgrad:36%
Windrichtung:West
Windgeschwindigkeit:20,59 km/h
Windstärke:3,60 Bft

Foto: Igor Heinzel

Am Dienstag ist es überwiegend stark bewölkt und in Südwestmecklenburg kann es stellenweise etwas regnen. Auch an der Küste besteht ein geringes Schauerrisiko. Bei schwachem Süd- bis Südostwind liegen die Höchstwerte zwischen 3 und 6 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch breitet sich der meist leichte Regen auf das ganze Land aus. Die Temperatur sinkt auf 3 bis 1 Grad. In Vorpommern kann anfangs leichter Frost in Bodennähe auftreten. Der Wind weht schwach, an der See zunehmend mäßig um Süd.

 

Am Mittwoch regnet es vielerorts aus nahezu geschlossener Bewölkung.

Am Nachmittag lässt der Regen in Westmecklenburg nach. Die Temperatur steigt auf 8 bis 10 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger, an der Ostsee auch frischer Süd- bis Südwestwind. An exponierten Küstenabschnitten treten einzelne Windböen auf.

In der Nacht zum Donnerstag lässt der Regen rasch nach und im weiteren Verlauf klart es von Westen auf. Die Tiefsttemperatur liegt zwischen 7 und 4 Grad. Der Südwind weht schwach, an der See mäßig bis frisch.

 

Am Donnerstag kann sich neben vielen Wolken gelegentlich auch die Sonne zeigen. In Westmecklenburg überwiegt starke Bewölkung, aus der ein paar Regentropfen fallen. Die Höchstwerte liegen zwischen 9 und

13 Grad. Der Wind weht im Binnenland mäßig mit einzelnen, an der Küste teils frisch mit verbreiteten Windböen aus Süd bis Südwest.

In der Nacht zum Freitag verdichtet sich die Bewölkung und von Westen her setzt Regen ein. Die Temperatur geht auf Werte um 8 Grad zurück.

Der Südwestwind weht mäßig, an der Ostsee weiterhin frisch mit einzelnen Windböen.

Nach oben

Quelle: DWD

Touren, Routen, Partner, Impressionen ...

... dies könnte Sie auch noch interessieren: